Diese Website verwendet Cookies, durch die Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese gesetzt werden.
Cookies können über die Browser-Einstellungen deaktiviert werden. DatenschutzerklärungOK

FLECKS Bier

siegel

Fakten zur Tour

  • Deutsch & Englisch
  • 75 - 120min.
  • 20 - 55 Personen
  • ab 6 Jahren
  • € 8,20 6-15 Jahre
    € 16,40 für Erwachsene
  • bedingt barrierefrei
Tour buchen

Über FLECKS Bier

Mehr als Bier

Den Herstellungsprozess von Bier in unfiltrierter Zwickel-Qualität erleben – gentechnik-frei und produziert auf Anlagen, betrieben mit Solarenergie. Die FLECKS Biere zeichnen sich durch ihren fruchtigen und vollmundigen Charakter aus, die zum Einsatz kommende Brauhaustechnik stammt aus eigener Hand.

Österreichs unterhaltsamste Craft Brewery

Ein Besuch in der FLECKS Brauerei garantiert eine fantastische Reise von den Anfängen des Bieres, über Natur und Kulturtechniken bis hin zur Hightech des Bierbrauens. Auf höchst ungewöhnliche und sehr unterhaltsame Art wird in der „FLECKS BrauSchauerei“ die Entstehung des Bieres inszeniert und der Weg von der Natur bis in die Flasche gezeigt. Die Führungen werden durch eine fulminante Braushow inklusive BrauTheater und musikalischer Einlage zu einem Erlebnis. Abgerundet wird der Aufenthalt durch eine urgemütliche Verkostung von vielfältigen FLECKS Bierspezialitäten.

Das Gütesiegel für eine ausgezeichnete Erlebnistour wurde am 19. September 2014 verliehen.

 

Erlebnistouren:

  • von Donnerstag bis Samstag nach Terminvereinbarung
  • Pkw- und Bus-Parkplatz vorhanden
  • Angebot für Kleingruppen und Individualgäste: Erlebnistour mit BrauTheater nach Terminvereinbarung / BrauereiRundgang ohne BrauTheater nach Terminvereinbarung: € 12,40 (75 min)

Jetzt Erlebnistour anfragen

Erleben Sie die Wirtschaft hautnah bei FLECKS Bier

 
 *  = 16 Bitte vervollständigen Sie die Rechnung.
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Das GütesiegelGütesiegel
Kontaktieren Sie uns einfachtel  +43 (0)676 331 20 65

email  info@erlebniswelt-wirtschaft.at

Ein Projekt dercis
land steiermarksfgwkoindustrie